NEWSTICKER

10/2016

 

- Der Dürer TSF wird seit 2016 von einer Juniorenreiterin aus den USA
   geritten . Seine besondere Qualität bewies er , indem er bereits 8 Wochen nach
   seinem Wechsel unter der 15 jährigen Reiterin in S1 und S2 Springen siegte.
 - Wir halten weiterhin die Daumen für eine erfolgreiche Karriere des
   gleichaltrigen Paars.
 - Den Züchtern steht Dürer  über TG zur Verfügung und spätestens 2018
   kann er wieder züchterisch auch über Frischsperma genutzt werden.




Die 6 jährige Donata ist seit August 2016 wieder nach erfolgreicher
Springtrainingsphase aus Süddeutschland zu uns zurückgekehrt.

Bereits am letzten Septemberwochenende war sie auf dem ersten Turnier mit
unserer Bereiterin siegreich im Springen und holte unter  40 Teilnehmern
auch einen Achtungserfolg als 4. platzierte in der Geländeprüfung.

Sie zeigte sich stets als mutiges und geschickt springendes Pferd mit einer erstaunlichen Kondition. Es ist nicht
verwunderlich daß  bei der kürzlich durchgeführten Sichtung durch den
Trakehnerverband das Pferd für deren exklusive Verkaufsliste mit Schwerpunkt
Vielseitigkeit und Springen ausgewählt wurde. Donata wird auf dem Gestüt
weiter professionell trainiert und steht dem interessierten Käufer zur
Ansicht und Proberitt zur Verfügung.
Dieses war auch möglich  anlässlich der Premiere unseres
Gestütsverkauftages am 17. September. An diesem Tag  konnte der Besucher aus
einer feinen Verkaufskollektion von 10 Reitpferden Trakehner, Hannoveraner
und Mecklenburger Warmblüter auf hannoveraner Grundlage, auswählen. Auch
der Hannoveranerverband ließ es sich nicht nehmen, in diesem Jahr einen
Züchtertreff auf unser Gestüt zu verlegen. Es freute uns, daß bei der
Sichtung unserer Gestütspferde die blutgeprägten sportlichen Dürer-.
Cavallieri- und Burma Gold Nachkommen lobend hervorgehoben wurden. Das
diesjährige Rappfohlen vom Der Dante aus unserer hannoveraner Stammstute
Nachtigall wurde als weit überdurchschnittlich bewertet.

Übrigens ist geplant ,den Verkaufstag auf dem Inselhof etwa in drei bis vier
monatigen Abstand jährlich zu wiederholen.

Auch baulich gibt es Neues auf dem Inselhof, die moderne Reithalle ist im
Rohbau fertig, sie wird künftig die Trainingsbedingungen sowohl der
Gestütspferde verbessern als auch eine wichtige Komplettierung für unser Engagement auf
dem Gebiet des therapeutischen Reitens sein.

Wir wünschen allen Pferdefreunden einen bunten Herbst, erfolgreiche
"Ernte" im bezug auf geleistete Arbeit, Gesundheit und Freude in Haus und
Stall.

Ihr Inselhof Team!

 

 

 

 

 

Verkaufspferde

Are you ready xx, Hengst, geb. 2011, Fuchs

Cavallieri(NZ)xx – La Roche xx – Balidar xx (Ire)

Einziger Vollbluthengst des Cavallieri xx, atheltisch, bildschönes Gesicht, zur Zeit im Galopprennsport unterwegs

 

 

Chapeau Claque (Hann.), Hengst, geb. 2011, Dunkelfuchs

Cavallieri (NZ) xx – Der Dürer TSF (Trak.) – Natiello xx

Korrekter, schöner, blutgeprägter Halbbluthengst, leichtfüßig, reaktionsschnell, springgewaltig, dies zeichnet ihn für den Vielseitigkeitssport aus

 

 

 

Don Giovanni (Meckl.), Wallach, geb. 2011, Schimmel

Der Dante (Trak.) – Oxford (Trak.) – St. Pr. Adriano (Meckl.)

Eleganter Youngster, aufgrund seiner noblen Aufmachung und seiner Erscheinung im Dressurviereck vorstellbar

 Donna Dalmatica (Trak.), Stute, geb. 2011, Rappe

Der Dante (Trak.) - Oxford (Trak.) - Trafaret (Trak.)

Edle Rappstute mit freundlichem Interieur, eleganter Bewegungsablauf, würdige Enkeltochter des legendären Dalmatika, der Stammstute der erfolgreichen Trakehnerzucht des Gestüts Inselhof

 

 

Drachenherz (Hann.), Hengst, geb. 2011, Dunkelfuchs

Der Dürer TSF (Trak.) – Natiello xx – Graf Grannus (Hann.)

Typstarker, interessant gezogener, springveranlagter Youngster, Mutter Halbblutstute "Nachtigall" selbst im Springpferdeprogramm Hannover sichert die Springveranlagung des "Dürer TSF" ab

 

 

Enna (Hann.), Stute, geb. 2011, Fuchs

Edward (Hann.) – Prince Thatch xx – Welser (Hann.)

Rahmige, leichtrittige Remonte, elastische und raumgreifende Bewegung, doppelt veranlangt mit interessantem Blutanteil durch Muttervater Vollblüter und Dressurpferdemacher Prince Thatch xx, Vater Edward leistungsstarker Vererber der Embassy-Escude I-Linie

 

Hemingway (Hann.), Wallach, geb. 2011, Fuchs

Hochadel( Hann.) – Wittinger (Hann.) – Akut (Hann.)

Leichttrittig, sehr gute GGA's, auch überzeugend im Freispringen, Dressurveranlagung abgesichter, im fallenden Stamm Weltmeyer, Hohenstein und Donnerhall

Donata (Trak.), Stute, geb. 2010, Dunkelbraun

Cavallieri xx – E.H. Hohenstein (Trak.) – St. Cloud (Trak.)

Athletische Tochter des legendären Cavallieri xx, ausgewählt als hochbegabtes Pferd für den Vielseitigkeitssport, genetisch abgesichter durch mehr als 50% Vollblutanteil

Don Corleone (Meckl.), Wallach, geb. 2010, Rappe

Der Dante (Trak.) - Oxford (Trak.) - St. Pr. Adriano (Meckl.)

Eleganter, bildschöner, blutgeprägter Rappwallach, seinem Vater dem international im Vielseitigkeitssport erfolgreich "Der Dante" wie aus dem Gesicht geschnitten, stets elastisch in der Bewegung, geländesicher, als Aspirant für den gehobenen Vielseitigkeitssport vorstellbar

Dornröschen (Meckl.), Stute, geb. 2010, Schimmel

Der Dante (Trak.) - St. Pr. Adriano (Meckl.) - Anilin I (Meckl.)

Doppelt veranlagt, geländesicher, sehr gute GGA's, auch als Aspirant für den Dressursport vorstellbar

 

 

D'amour (Meckl.), Wallach, geb. 2009, Dunkelbraun
Der Dürer TSF (Trak.) - St. Pr. Adriano (Meckl.) - Anilin I (Meckl.)
Eleganter doppelt veranlagter Wallach aus dem 2. Deckjahr des im Springsport international erfolgreichen "Der Dürer TSF", sehr gute Grundgangarten

 

Djamila (Hann.), Sute, geb. 2007, Dunkelbraun
Der Dürer (Trak.) TSF - Oxford (Trak.) - St. Pr. Adriano (Meckl.)
Hochelegante Stute mit hervorragenden Grundgangarten, auch im Freispringen leichtfüßig, geländesicher. Für gehobene Ansprüche, ebenfalls bestens zur Zucht geeignet

 

 Drachenblut (Hann.), Wallach, geb. 2009, Fuchs
Der Dürer TSF (Trak.) - Natiello xx - Graf Grannus (Hann.)
Athletischer, bildschöner Fuchswallach, der nicht nur in der Typprägung ein Abbild seines Vaters "Der Dürer TSF" ist, sondern auch in seiner Springverlangung, die bestens durch die berühmte Hannoveraner G-Linie abgesichert ist. Fein ausgebildet mit Lektionssicherheit im A/L-Springen

 

 

Djkarta (Trak.), Stute, geb. 2007, Fuchs
Der Dürer TSF (Trak.) - Hertug (Trak.) - St. Cloud (Trak.)
Exellentes Interieur, sehr gute Grundgangarten, geschickt im Freispringen, auch potentiell für den Vielseitigkeitssport oder die Zucht geeignet

 

 

Die Wilde (Hann.), Stute, geb. 2006, Fuchs
Don Frederico (Hann.) - Wittinger (Hann.) - Akut (Hann.)
Hervorragende Grundgangarten, leichttrittig, gutes Interieur, doppelt veranlagt, potentiell geeignet für Dressursport

Nachwuchspferde

 

 

Don Laurenti (Trak.), Hengst, geb. 2014, Fuchs
Laurel (Trak.) - Oxford (Trak.) - Trafaret (Trak.)

 

 

Dürers Macho (Hann.), Hengst, geb. 2014, Dunkelfuchs
Der Dürer TSF (Trak.) - Natiello xx - Graf Grannus (Hann.)

 

 

Dürers Melody (Hann.), Stute, geb. 2014, Dunkelfuchs
Der Dürer TSF (Trak.) - Prince Thatch xx - Welser (Hann.)

 

 

Dürers Phantasy (Hann.), Stute, geb. 2014, Fuchs
Der Dürer TSF (Trak.) - Lauries Crusador xx - Wittinger (Hann.)

 

 

Italia (Hann.), Stute, geb. 2014, Fuchs
Icare D'Olymp AA - Prince Thatch xx - Natiello xx

 

 

Calvados (Hann.), Hengst, geb. 2013, Fuchs
Cavallieri xx - Wittinger (Hann.) - Akut (Hann.)

 

 

Capitano (Hann.), Hengst, geb. 2013, Fuchs
Cavallieri xx - Der Dürer TSF (Trak.) - Natiello xx

 

 

Cherobin (Hann.), Hengst, geb. 2013, Dunkelbraun
Cavallieri xx - Oxford (Trak.) - St. Pr. Adriano (Meckl.)

 

 

Coco (Hann.), Stute, geb. 2013, Dunkelbraun
Cavallieri xx - Der Dürer TSF (Trak.) - Oxford (Trak.)

 

 

Diva Damlatika (Trak.), Stute, geb. 2013, Fuchs
Cavallieri xx - Oxford (Trak.) - Trafaret (Trak.)

 

 

Duell (Trak.), Hengst, geb. 2013, Fuchs
Cavallieri xx - Hertug (Trak.) - St. Cloud (Trak.)

 

 

Duett (Trak.), Hengst, geb. 2013, Fuchs
Cavallieri xx - Hertug (Trak.) - St. Cloud (Trak.)

 

 

Absinth xx, Stute, geb. 2012, Fuchs
Cavallieri xx - La Roche xx - Balidar xx

 

 

Campari (Hann.), Hengst, geb. 2012, Fuchs
Cavallieri xx - Wittinger (Hann.) - Akut (Hann.)

 

 

Can Can (Hann.), Stute, geb. 2012, Fuchs
Cavallieri xx - Lauries Crusador xx - Wittinger (Hann.)

 

 

Chocolat (Hann.), Stute, geb. 2012, Dunkelbraun
Cavallieri xx - Prince Thatch xx - Welser (Hann.)

 

 

Cin Cin (Hann.), Stute, geb. 2012, Dunkelfuchs
Cavallieri xx - Oxford (Trak.) - St. Pr. Adriano (Meckl.)

 

 

Duchessa (Trak.), Stute, geb. 2012, Fuchs
Cavallieri xx - Oxford (Trak.) - Trafaret (Trak.)

 

 

Du Mai (Trak.), geb. 2012, Dunkelfuchs
Cavallieri xx - Der Dürer TSF (Trak.) - Hertug (Trak.)

Zuchtstuten

 

 

 

Auenliesel xx, geb. 1996, † 2014, Fuchs

Surumu xx – Balidar xx (IRE) – Espresso xx

Ihre Tochter Anarchie xx ist zur Zeit mit Siegen und Platzierungen erfolgreich im Rennsport

 

 

St. Pr. St. Wildkatze (Hann.), geb. 1996, Fuchs

Wittinger (Hann.) – Akut (Hann.) – Dietar (Meckl)

Staatsprämienstute, sichere Vererberin von Typ, Grundgangarten und Rittigkeit

 

 

Nachtigall (Hann.), geb. 1997, Dunkelfuchs

Natiello xx – Graf Grannus (Hann.) – Dietar (Meckl.) 

Die Halbblutstute "Nachtigall" ist im Hannoveraner Springpferdeprogramm, ihre Nachkommen überzeugen sowohl im Spring- als auch im Vielseitigkeitssport

 

 

 

Auenbluemchen xx, geb. 1999, Dunkelfuchs

La Roche xx – Balidar xx (IRE) – Espresso xx

Bildschöne Tochter des La Roche xx (Halbbruder von Lando xx), Mutterlinie der Auenquelle xx zählt zu den erfolgreichsten deutschen Rennpferdelinien, anerkannt für Hannoveraner- und Trakehnerzucht

 

 

 

Elitestute Delphi (Trak.), geb. 1999, Schwarzbraun

Hohenstein (Trak.) – St. Cloud (Trak.) – Trafaret (Trak.)

Sportpferdemacherin: Mutter von dem Vielseitigkeitsstar "Der Dante", vom S-Springpferd Daressalam, Bundeschampion 2014 "Der Duce"

 

 

Dakar (Trak.), geb. 2003, Fuchs

Hertug (Trak.) – St. Cloud (Trak.) – Trafaret (Trak.)

Überragende GGA, die sie weiterverebt, geländesicher, mutig am Sprung. Tochter Diadem war 2. teuerstes Auktionsfohlen in Neumünster und brillierte bei der Landesstutenschau im Rheinland mit der Trabtraumnote 10

 

 

 

St. Pr. St. Orchidee, geb. 2002, Schimmel

Oxford (Trak.) – Adriano (Brdbg.) – Anilin I (Meckl.)

Staatsprämien- und Landesreservesiegerstute, vererbungssicher im Typ, Nachkommen stets sportlich und bildschön, Mutter von Don Corleone, Don Giovanni, Djamila

 

Dublin (Trak., geb. 2003, Dunkelfuchs

Oxford (Trak.) – Trafaret (Trak.) – Alarm (Trak.)

Patente, hübsche Dunkelfuchsstute, als Halbschwester dem "Dürer TSF" sehr ähnlich, wertvoll als letzte Stammstute der Dalmatika, wichtige Genreserve des Gestüts, überdurchschnittlich gute Nachkommen vom legendären Cavallieri xx

Letitia (Hann.), geb. 2004, Dunkelfuchs

Lauries Crusador xx – Wittinger (Hann.) – Akut (Hann.)

Rahmige Halbblutstute, gelungener Zuchtfortschritt durch den Lauries Crusador xx, hat mit ihrer 3-jährigen Cavallieri-Tochter als Vererberin überzeugt

 

Padua (Hann.), geb. 2004, Schwarzbraun

Prince Thatch xx – Welser (Hann.) – Glückspilz (Hann.)

Prince Thatch-Tochter Padua selbst dressurveranlagt mit überdurchschnittlichen GGA, überzeugt mit ihren Nachkommen aus den Leistungsvererbern Cavallieri xx und "Der Dürer TSF"

 

D-Dur (Hann.), geb. 2007, Dunkelfuchs

Der Duerer TSF (Trak.) – Natiello xx – Graf Grannus (Hann.)

Noble Dunkelfuchsstute, 1. Vertreterin der Passa-Anpaarung "Der Dürer TSF" und die "Nachtigall", gibt ihre Eleganz und ihren geschmeidigen Bewegungsablauf in allen GGA und über dem Sprung an ihre Nachkommen von Cavallieri xx weiter

 

Gestüt Inselhof

.......................................
Dr. Mechthild Bause
Halbinsel Garden
18276 Lohmen

Tel.: 03 84 58 / 2 13 13
Fax: 03 84 58 / 2 13 23
Mobil: 01704488483